„Willst du Recht haben oder glücklich sein?
 Beides geht nicht.“

Marshall B. Rosenberg

Die Art, wie wir miteinander kommunizieren, führt immer wieder zu Missverständnissen, Verletzungen und mehr Abstand zu anderen Menschen, als wir eigentlich wollen. Uns ist es vertraut in Bewertungen, Analysen, Vergleichen und Urteilen zudenken. Vorwürfe, Rechtfertigungen und Selbstabwertungen kennen wir in unserer Kommunikation und in unserem Denken. Wogegen wir Wertschätzung und Empathie oft vergebens suchen.

Die in Auseinandersetzungen oft typischen Fragen nach der Schuld und dem Recht-haben führen zu einem Ping-Pong-Spiel, das Konflikte nährt und uns zutiefst frustriert. Die Folge ist, dass Entwicklung, Lebensfreude, innere Zufriedenheit, authentischer Selbstausdruck sowie Wertschätzung und eine tragfähige Gemeinschaft in weite Ferne rücken.

Marshall B. Rosenberg hat mit seinem 4-Schritte-Modell der Gewaltfreien Kommunikation wunderbare Möglichkeiten geschaffen
  • besser mit uns selbst in Verbindung zu kommen
  • unsere Beziehungen authentisch zu gestalten
  • die tiefer liegenden Ursachen in Konflikten zu entdecken
  • das große Herz für mich und den anderen zu leben
  • und meiner inneren Haltung Ausdruck zu verleihen.
Walk your talk!
In 4 Schritten zu mehr Empathie und Lebensfreude
4 Schritte: Beobachtungen, Gefühle, Bedürfnisse, Bitten
Unsere Absicht ist es eine Sprache zu sprechen, die uns und andere wirklich berührt und miteinander verbindet.

Ich lade Sie dazu ein, Ihre Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Gestalten Sie Ihre Beziehung zu sich selbst und anderen mit Echtheit, Wertschätzung und Respekt!

Kaffeetassen
„When you are a light to yourself, you are a light to the world.“

Jiddu Krishnamurti 1976

Entdecken Sie die Vielfalt Ihrer Entwicklungsmöglichkeiten mit dem Ansatz der Gewaltfreien Kommunikation in einem Workshop oder einem meiner Seminare.

Gerne begleite ich Sie auch in einem persönlichen Einzelcoaching.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage